, Zbinden Urs

Hauptversammlung 2021

Aufgrund der Covid-19 Situation wurde die Hauptversammlung vom 12. Februar 2021 schriftlich durchgeführt.

Gemäss Art. 27 der Covid-19-Verordnung 3 des Bundesrates ist es ungeachtet der eigenen statutarischen Vorgaben zulässig, bei Versammlungen von Vereinen anzuordnen, dass die Mitglieder ihr Stimmrecht auf schriftlichem Weg ausüben.

Aufgrund der geltenden Covid-19-Massnahmen hatte der Vorstand entschieden, den ausnahmsweise zulässigen Weg der schriftlichen Stimmabgabe zu wählen. 

Alle Aktiv- und Ehrenmitglieder erhielten sämtliche Unterlagen zugeschickt und konnten mit Hilfe eines Abstimmformulars bis am 12. Februar 2021 ihre Stimme abgeben.