, Susanne Reinhard

Jungbläser

Rückblick 2019

Seit Februar 2019 sind 12 Jungbläser(innen) in der Grundausbildung

(4 x Querflöte im 3. bis 5. Semester, 1 x Klarinette im 6. Semester, Semester, 2 x Trompete im 3. Und 4. Semester, 1 x Waldhorn im 6. Semester, 2 x Schlagzeug im 4. Und 6. Semester).
Seit August 2017 sind 9 Jungbläser(innen) in der Grundausbildung
(4 x Querflöte im 4. Bis 6.Semester,
2 x Trompete im 4. und 5. Semester, 1 x Waldhorn im 7. Semester, 2 x Schlagzeug im 1. und 5. Semester).

Es besuchen noch weitere Jungbläser(innen) den Unterricht, welche im 7. bis 12. Semester sind (2 x Querflöte, 2x Klarinetten, 1 x Saxofon, 1x Trompete und 1 x Schlagzeug).
Neben dem Unterricht besuchen die Jungbläserinnen regelmässig, das heisst 13 bis 14 Lektionen pro Semester, jeweils am Mittwochabend, den Gruppenunterricht bei mir zu Hause am Heckenweg.

Vom Februar 2019 bis Januar 2020 sind10 Jungbläser(innen) in der Gruppe.
Im August 2019 gab es einen Wechsel. Im August kamen 3 Jungbläser(innen) neu in die Gruppe, welche über Köniz den Unterricht besuchen, oder über privat. So ist die Gruppe auf 13 gewachsen ( 1Klarinette, 1Saxofon, 1 Fagottino) Mit den sehr lebhaften Jungen wird im Gruppenunterricht fleissig geprobt, manchmal etwas zu viel geplaudert und eine kleine Sirup-Pause zwischendurch darf auch nicht fehlen.

An folgenden Anlässen durften sie die eingeübten Musikstücke vortragen:

02. 3. 2019 Auftritt beim Tag der offenen Türe mit der Musikschule Althaus 06. und 07. April 2019 Frühlingskonzert Harmonie: eröffneten sie die Konzerte vom Samstag und Sonntag. Die vorgetragenen Stücke hatten sie zum Teil selber ausgewählt.
18.6.2019 Auftritt Zirkus Harlekin: Als Belohnung gab es einen Gratis Eintritt in den Zirkus
26.06.2019 Musizierstunde „ar Sunnsyte“: Die Bewohner(innen) und auch Eltern, Angehörige und Freunde kamen in den Genuss von gelungenen Musikvorträgen.
23. 10.2019 Auftritt im Kirchgemeindehaus für Senior(innen)
26.10.2019 Hauptprobe für den Auftritt in Köniz beim Eingang Coop 27.10.2019 AutumnWinds 2019 Bläserfestival der Musikschule Köniz
(Das ist der Grund, dass die Bläsergruppe gewachsen ist).
Unter dem Namen Schwarzenburg Spezial durften die Kids bei einer voll besetzten Kirche in Köniz neben 5 anderen Ensembles ihr bestes geben, und das haben sie auch gemacht. Es war ein sehr gelungener Anlass. Die Anreise machten wir mit dem Zug, da war eine sehr lebhafte gute Stimmung. 02.11.2019 Altersnachmittag: Sie erfreuten die Senioren mit ihrer Musik. 13.12.2019 Musizieren im Advent: Dieser Anlass fand nun schon zum sechsten Mal mit viel Erfolg statt. Die Aula des Oberstufenzentrums war sehr gut besetzt. Die Jungbläsergruppe und die Flötenschülerinnen von Christine Aebischer musizierten mit viel Spielfreude. Nach dem Lied „Stille Nacht“ gingen wir zum gemütlichen 2. Teil über. Bei Punsch, Kaffee und Tee und vielen „Weihnachtsgüezi“ blieben wir noch eine Weile gemütlich zusammen.

Nächste Auftritte
18./19. April 2020: Frühlingskonzert Harmonie
Juni 2020: Auftritt Zirkus Harlekin
Juni 2020: „Sunnsyte“ oder Pflegezentrum
November: Geburtstagskonzert Pöschen
Im Dezember: Musizieren im Advent
Leider fand der Ferienspass in den Frühlingsferien nicht statt, weil zu wenig Anmeldungen waren. Hoffentlich klappt es diesen Frühling.
Im März gab es aber mit der Musikschule Althaus einen Tag der offenen Tür. Danach hat sich nur eine Schülerin angemeldet (Schlagzeug).
Wir haben im Herbst 2019 Mit den Musiklehrern Schulhausbesuche gemacht. Mit Erfolg. Es sind nun 7 Kinder am schnuppern. So können wir endlich wieder mit Zuwachs rechnen.
Mir macht die Arbeit mit den Jungen viel Spass, und wir von der Harmonie hoffen auf weiteren Nachwuchs in der Zukunft.

Januar 2020, Susanne Reinhard