Jungfrau-Show-Parade 5. Juli 2014

Endlich war es soweit, nach etlichen Stunden musizieren, singen und marschieren, sind wir am Samstag 5. Juli an die Jungfrau-Show-Parade in Interlaken gefahren. Voller Vorfreude und überhaupt noch nicht nervös sind wir in Matten bei Interlaken aus dem Car gestiegen, haben die Instrumente in die für uns vorgesehene Garderobe gebracht. Kurz danach konnten wir in der Festhalle zu Mittage essen bevor unsere Probe begann. Von 13.00 bis14.00 Uhr hatten wir die Möglichkeit unsere Show In der Eishalle zu proben und die Änderungen die uns kurzfristig noch mitgeteilt wurden, einzuüben. Anschliessend hatten wir noch etwas Zeit zum verweilen, bis um 17.00 Uhr die Probe für das Finale begann. Danach gab es für alle beteiligten Musikanten ein sehr feines Nachtessen im Festzelt. Nach dem Nachtessen wurde es langsam Zeit uns für den bevorstehenden Auftritt umzuziehen und nun machte sich hier und da auch die Nervosität bemerkbar. Wir waren an diesem Abend die erste von 5 Formationen die ihre Show vorführen durfte und um 20.15 Uhr war es dann soweit. Voller Freude und konzentriert starteten wir unsere Show. Auch wenn nicht alles fehlerfrei abgelaufen war und wir es am Ende nur auf den 5.Platz geschafft haben, waren wir doch alle sehr zufrieden mit unserem Auftritt. Wir alle haben mit dieser Show-Parade etwas Tolles erarbeiten und erleben dürfen, das es in dieser Form wahrscheinlich nicht mehr so bald wieder geben wird. Wir danken dir Urs für deinen unermüdlichen Einsatz, für deine Geduld und deine guten Ideen. 

ÄS HET MEGA GFÄGT!!!!!!

Verfasserin: Beatrix Stettker
 

Kontakt

Urs Zbinden

Brüllen 18

3150 Schwarzenburg

Tel. 079 542 48 08

harmonie-schwarzenburg@mail.ch

 
 
   
designed by